Ein toller Tourensonntag

Vroni, Jorge, Andrea und Anja starteten mit drei voll beladenen Autos. Sie hatten Kleidung und Lebensmittel, sowie 130 Liter warme Mahlzeiten im Gepäck. Viele Becher heißer Kaffee und unzählige Schüsseln frisch Gekochtes wurden ausgegeben. Verteilen konnten wir gestern 50 Marmeladenbrote und Schoko-Nusskuchen von Nicole. Christel kochte einen Nudeltopf und steuerte...

Ein neues Jahr

Unser Stand an der Münchner Freiheit war gestern wieder gut besucht. Dieter, Renate, Ulrike und Sarah versorgten viele Bedürftige, unter Einhaltung der Abstandsregelungen, mit Schuhen, Kleidung und weiteren Utensilien. Die erste Tour im neuen Jahr war sehr schön. Gestern waren Vroni, Andrea, Anja und Daniela sowie Gaby, Karl, Alejandra und...

Auch am Weihnachtswochenende waren wir fleißig

Unser germeringer Schützling durfte sich über viel unterschiedlichen Besuch aus unserem Team freuen. Schon am Donnerstag bekam er Fleischpflanzerl und heißen Kaffee von Gaby. Auch Walter und Sandra besuchten ihn und brachten ihm Schuhe, eine Jacke, Teller und Besteck mit. Torsten versorgte ihn mit einem Tisch und einer Öllampe damit...

Weihnachtsfahrt am 4. Advent

Schon am Samstag fand emsiges Treiben am Lager statt. Mit Hochtouren waren wir damit beschäftigt unsere Autos für die bevorstehende Tour zu beladen. Auch durften wir wieder viele tolle Spenden und die noch ausstehenden Weihnachtswünsche entgegen nehmen. Wie gewohnt besuchte uns unser Schützling aus dem baufälligen Geschäftsgebäude in Germering und...

Traurige Nachrichten

Eine traurige Nachricht ereilte uns Samstag an unserem Lager. Wie jede Woche kam uns einer der beiden Germeringer Obdachlosen an unserem Lager besuchen. Die beiden fanden vor langer Zeit Unterschlupf im Keller eines baufälligen Geschäftsgebäude, welches seit vielen Jahren leer steht und nun bald abgerissen werden soll. Normalerweise kommen sie...

Nikolausfeier

Am Samstag startete bei Minusgraden und Eisregen noch eine Abend-Tour. Hier konnten etwa 30 Obdachlose an ihren direkten Schlafstätten angetroffen werden. Bis auf 2 Pullover und 1 Paar Schuhe wurde der gesamte Inhalt, des zu anfangs vollgepackten Autos, komplett leerverteilt. Ganz besonders wurde sich über die selbstgemachten, liebevoll dekorierten Lebkuchen...

1. Advent

Der Winter ist nun da und es fallen dicke flauschige Schneeflocken. So sehr sich Unsereins und auch unsere Kinder, gerade pünktlich zur Weihnachtszeit, über Schnee und eine weiße Winterlandschaft freuen, umso beschwerlicher wird das Leben für die Menschen die wir auf den Straßen betreuen. Unser dieswöchiges Münchner Freiheit Team, Ulrike,...

Warme Speisen bei kalten Temperaturen

Schon samstags am Lager war ordentlich was los. Viele Spender durften wir begrüßen und wieder tolle Sachen entgegennehmen. Unsere altbekannten Germeringer Obdachlosen kamen vorbei und durften sich direkt vor Ort über eine heisse Suppe und Tee erfreuen. Obwohl sie sich wettergeschützt in einem zum Abriss freigegebenen, baufälligen Haus verstecken, sind...

Regen und Herzenswärme

Gestern starteten unsere beiden Touren Teams wieder voller Elan in den Sonntag.Es war unglaublich viel los. Schon an der ersten Station standen mindestens 40 wartende Menschen im Regen. Das Team 1, diese Woche besetzt mit Vroni, Jorge und Jule, Maria R. und Walter, trafen auf große Nachfrage an Lebensmitteln und...

Ein Lächeln ist der größte Dank

Emsiges Treiben herrschte schon am Samstag im Lager. Jeder versuchte, wieder die passenden Dinge zusammen zu richten, um den bedürftigen Menschen auf der Straße einen kleinen Lichtblick nach einer trüben Woche zu bieten. Doch man weiß nie: reicht es, haben wir das Richtige dabei? Die Tour mit Marcel und Frederico...

Wieder ein erfolgreicher Sonntag

Unser wundervolles Verpflegungsteam hat diese Woche wieder Vollgas gegeben damit wir auch diesen Sonntag eine große Menge Menschen mit warmen Mahlzeiten und Brotzeit versorgen konnten. Heute gab es deftige Kartoffelsuppe von Johanna, ein Linsen Dal und Spaghetti mit Tomatensoße von Steffi, Wirsing-Kartoffel-Eintopf von Andrea, einem Gemüse Eintopf von Petra und...

Dankbarkeit auf allen Wegen

Samstagabend nach der Spendenannahme zogen Marcel und Daniela los um obdachlose Menschen direkt an ihren Schlafplätzen aufzusuchen und sie vor dem Einschlafen auf der kalten Straße mit heißen Getränken und Lebensmitteln auszustatten. Auch Kleidung, warme Decken und Schlafsäcke verteilten sie an die Frierenden. Rund zwei Dutzend Mensch konnten bis spät...

Kalte Nächte

Viele, schon in der Kälte wartende Menschen, konnten am gestrigen Sonntag wieder mit dicken Jacken, Schlafsäcken und warmen Gerichten versorgt werden. Die Stimmung auf der Straße ist der momentanen Wetterlage angepasst. Der Ton untereinander ist merklich rauer geworden. Die Nerven liegen bei vielen blank. Sichere, warme und geschützte Schlafplätze sind...

Wenn Wünsche wahr werden

Noch Samstagnachmittag zogen Marcel und Frederico los und versorgten bis spätabends knapp drei Dutzend Obdachlose an ihren direkten Schlafplätzen. Als wir gestern unsere Tour starteten, zeigte das Thermometer in den Autos 4 Grad an. Einige von uns mussten erstmal ihre Scheiben frei kratzen. Ein Zeichen dafür, dass der Winter nun...

Eine Überraschung fürs Team

Bei warmen spätsommerlichen Temperaturen war gestern bei Tour 1 schon wahnsinnig viel Andrang an der ersten Station. Vroni, Jorge und Jule, verteilten massenweise warmes Essen, Kaffee, Kuchen und Kleidung an die Menschen, die uns jeden Sonntag aufsuchen. Andrea und Maxi packten mit Unterstützung von Anja Provianttüten mit viel frischem Obst...