Pop-up Friseursalon im Mieterverein

Anfang letzter Woche ereilte uns ein Hilferuf einer jungen Frau. Sie schrieb uns eine Email und erzählte, dass sie für den Rest des Monats noch 20 Euro auf dem Konto hat um sich zu ernähren und die anstehenden Rechnungen zu bezahlen. Auch das tägliche Flaschensammeln reicht nicht mehr aus um...

Kappe zu – Affe tot!

Schon am Samstag ging es los mit der Versorgung unserer Germeringer Schützlinge. Der obdachlose Herr, den wir schon lange betreuen, lebt wie viele Wissen in einem heruntergekommenen, leerstehenden Geschäftsgebäude. Er erzählt uns, dass er neben der Kälte, mit einer Rattenplage zu kämpfen hat. Die Tiere zerfressen sein letztes, weniges Hab...

100 Touren

Gestern fuhren unsere Tourenteams ihre 100. Tour in die Stadt München um Obdachlose, Drogenkranke und Bedürftige zu versorgen. 100 Touren bedeuten grob überschlagen 50.000 Suppenschüsseln, 50.000 Löffel, 50.000 Servietten, 1.800 Kuchen, 7.200 Liter Kaffee und 20.000 Liter gekochte Mahlzeiten. Die Tonnen verteilter Lebensmittel und die unzähligen Autoladungen voll Kleidung können...

Happy Halloween

Das Wetter war der absolute Wahnsinn. 25 Grad und Sonnenschein begleiteten uns durch den gestrigen Tourensonntag. Ausgestattet mit 200 Liter warmen Mahlzeiten, Obst, Gemüse, haltbaren Lebensmitteln, Joghurts und Frischkäse sowie verschiedenen Feinkostsalaten, Brot, Gebäck und süßen Teilchen starteten wir wie gewohnt um 10:00 bei unseren jeweils ersten Stationen. An Kleidung...

Kein Sonntag wie der Andere

Die vergangene Woche begann mit einem schönen Ereignis. Vielleicht erinnern Sie sich, dass wir im Sommer einen Aufruf für ein bedürftiges Pärchen bzgl. Wandfarbe und Malerutensilien gemacht hatten. Unser Teammitglied Renate nahm sich der Sache an und besorgte mehrere Kübel Farbe, Abdeckfolien und Zubehör. Die Übergabe fand Anfang dieser Woche...

Der erste Sonntag nach dem Standortwechsel

Schon im Laufe der letzen Wochen liefen viele Vorbereitungen für das Wochenende. Markus und Petra packten Wunschkisten und arbeiteten die Bestellungen der letzen Tour ab. Tina und Klaus besuchten am Donnerstagabend außertourlich drei junge Frauen, die wir schon viele Monate kennen, in der Nähe ihrer Schlafplätze und versorgten sie mit...

Ratten und andere Probleme

Schon unter der Woche war unser Langzeitbetreuungsteam ziemlich eingespannt. Neben etlichen Telefonaten und der Koordination der Termine begleitete Vroni zu Ämtern und besuchte einen unserer Schützlinge in Stadelheim. Andrea unterstütze und begleitete zwei junge Männer bei ihren Therapien in Murnau. Mit absoluter Spitzenbesetzung starteten gestern unsere zwei Teams in ihre...

Herbstsonntag

Schon am Samstagnachmittag begann neben der Spendenannahme und dem Beladen der Tourenautos, die Versorgung bedürftiger und obdachloser Menschen an unserem Lager. Einen Stammschützling kleideten wir von Kopf bis Fuß neu ein und packen ihm reichlich Lebensmittel, Konserven, Getränke und Gaskartuschen zusammen. Auch unser Abholteam war die ganze Woche über wieder...

Eine erfolgreiche Wiesn Aktion 2022

Gestern war es endlich soweit. Nach wochenlanger Planung und Organisation starteten Tina, unsere beiden Sandras, und Konstantin, Maria, Vroni, Jorge, Andy, Anja, Dieter und Fabi, der gestern seine Helferpremiere bravurös bestanden hat, in unsere Wiesn Aktion. Nun stellte sich bei manch Einem sicher die Frage: „Braucht’s das?“ Braucht ein Obdachloser...

Erstes Wiesnwochenende

Leider hatten wir gestern wieder ordentlich zu tun, etliche Straßensperrungen aufgrund des Wiesnumzugs zu umfahren um an unsere Stationen zu gelangen. Das macht es uns nicht immer einfach. Auch war das regennasse und kalte Wetter nicht wirklich angenehm. Mit klammen Fingern verteilten wir Kaffee, Kuchen und warme Mahlzeiten. Die Nachfrage...

Die Kluft wird größer

Musik und Feierlaune, verlockend duftende Buden mit Naschereien und Foodtrucks sowie Stände mit Kunst und Kultur hielten gestern im Rahmen des Corso Leopolds in Schwabing Einzug. Aufgrund dessen war die Leopoldstraße für den Verkehr gesperrt, sodass unsere Teams Schwierigkeiten hatten überhaupt an ihre erste Station zu gelangen. Zwischen den Passanten...

Ein trauriges Schicksal

Die vergangene Woche begann für uns mit einer unglaublich traurigen Nachricht. Einer unserer Schützlinge der Tour 2, hat den Kampf gegen die Drogen verloren und ist an einer Überdosis verstorben. Eine Nachricht, die uns sehr bewegt und uns einen kalten Schauer über Rücken laufen lies. Obwohl wir tagtäglich mit der...

Auch Regen kann uns nicht abhalten

Wir freuen uns sehr, dass wir am Samstag zu unserer ersten Spendenannahme am neuen Lager, Thomas als neues Teammitglied in unserer Mitte begrüßen durften. Thomas meldete sich aufgrund des kürzlich ausgestrahlten Fernsehbeitrags über das Kontaktformular der Webseite bei uns. Kurzum haben wir ihn eingeladen und er packte mit seiner freundlichen,...

Eine unglaublich anstrengende Woche liegt hinter uns

Der Umzug kostet uns viel Kraft und unser Team, allen voran Jorge, hat großartiges geleistet. Wir können nicht mehr zählen wie viele schwere Kisten wir von A nach B geschleppt haben. Regale wurden aufgebaut und eingeräumt, es wurde ausgemistet und sortiert, etliche Fuhren zum Wertsoffhof waren nötig und wir haben...

Von Straßensperrungen lassen wir uns nicht unter kriegen

Auf Grund der Europameisterschaft im Rennradfahren der Herren und der daraus hervorgehenden Straßensperrungen hatten wir gestern ganz schön zu kämpfen. Etliche zusätzliche Kilometer mussten quer durch die Stadt zurückgelegt werden um irgendwie unsere Stationen zu erreichen. Unterwegs waren gestern mit Tour eins Jorge, Maria, Dani, Danis Freundin Sandie und Carla...