Wie kann man AKTION Brücke unterstützen?

HELFEN;  per Definition im Duden wie folgt erläutert:

jemandem durch tatkräftiges Eingreifen, durch Handreichungen oder körperliche Hilfestellung, durch irgendwelche Mittel oder den Einsatz seiner Persönlichkeit ermöglichen, [schneller und leichter] ein bestimmtes Ziel zu erreichen; jemandem bei etwas behilflich sein, Hilfe leisten.

 

Hilfe zur Selbsthilfe ist unser großes Ziel. Das Leben in und evtl. auch der Weg aus der Obdachlosigkeit ist kein Spaziergang und kann sehr viel Zeit und Aufwand benötigen. Ist man erst einmal dort gestrandet, fehlt oft die Kraft sich allein daraus zu befreien und da möchten wir unterstützend eingreifen und helfen.

Ebenso akzeptieren wir, wenn jemand dieses Lebenskonzept für sich beibehalten und nicht verändern möchte. Unsere Unterstützung ist frei von Wertvorstellungen und Bedingungen.

Hilfe kann auf vielerlei Wegen, an unterschiedlichen Orten und in den verschiedensten Bereichen stattfinden.

Je mehr „kleine (und gern auch größere) Leute“ uns dabei unterstützen, desto mehr Menschen und Ziele können wir erreichen.

Nachfolgend einige Bereiche in denen wir für jede Hilfe dankbar sind und sei sie noch so klein:

Spendenaufruf


Jeden Samstag findet  von 16:30 – 17:30 in der Gabriele-Münter-Straße 3, 82110 Germering
 unsere Spendenannahme statt.

Bitte beachten Sie, dass keine Pakete an diese Adresse geschickt werden können.

Zusätzlich ist eine Annahme der Spenden jeden Sonntag von 11:30 – 13:00 an unserem Stand auf dem Vorplatz des Busbahnhofs Münchner Freiheit möglich.

Um die Kleidung vor Nässe zu schützen findet bei Regenwetter keine Spendenannahme /-Verteilung an der Münchner Freiheit statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Jeder Beitrag zählt!

 

 Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der nur sehr geringen Lagerkapazitäten im Moment keine Kleiderspenden annehmen können.

Damen- und Herrenbekleidung:

Kleidung Frühjahr/Sommer

  • Unterwäsche, Unterhosen, BH´s
  • T-Shirts, Polo Shirts
  • Hoodies, Kapuzenpullover, Sweatshirts
  • Jogginhhosen, Leggins
  • Jeans, Hosen, Shorts 
  • Socken
  • Regenbekleidung
  • Leichte Schuhe, Turnschuhe, Sneaker, Halbschuhe
  • Übergangsjacken aller Art
  • Gürtel

Kleidung Herbst/Winter

  • Unterwäsche,  Unterhosen,  Unterhemden
  • Lange Unterwäsche
  • Funktions- und Wärmewäsche
  • T-Shirts, Langarmshirts
  • Pullover, Hoodies, Sweatshirts, Kapuzenpullover, Fleecepullover
  • Jeans, Hosen
  • Jogginghosen, Leggins
  • Dicke Socken
  • Schnee- und Ski-Bekleidung
  • Regenbekleidung
  • Mützen
  • Schals
  • Handschuhe
  • Winterschuhe und Stiefel
  • Dicke Winterjacken
  • Gürtel

Wir bitten darum Kleidungsstücke sauber und in einem guten Zustand bei uns abzugeben, damit wir diese direkt verteilen können. Wir haben leider nicht die Möglichkeit, vorab zu waschen oder zu flicken.

Vielen Dank dafür!

  • Taschentücher
  • Tampons, Damenbinden
  • Duschgel, Shampoo
  • Deo Roller, Deo Spray
  • Rasierschaum, Einwegrasierer
  • Zahnbürsten, Zahncreme
  • Stückseife
  • Hand- und Fußcreme
  • Bodylotion, Gesichtscreme
  • Lippenpflege
  • Sonnencreme
  • Bürsten und Kämme (unbenutzt)
  • Rei in der Tube
  • Waschmittel und Weichspüler
  • Pflaster
  • FFP2-Masken
  • Ausrangierte, funktionstüchtige Handys
  • Zelte
  • Bunsenbrenner, Campingkocher, Gaskartuschen 
  • Campinggeschirr
  • Gewebeplanen zum Nässeschutz
  • Gepäckspanner
  • Isomatten
  • Schlafsäcke
  • Rucksäcke, Sporttaschen, Trolleys, Koffer, Tüten und Tragetaschen

Leider können wir keine Daunendecken, sowie Kissen oder Gartenstuhlauflagen annehmen, da diese bei Nässe anfangen zu stocken und eine gesundheitliche Gefahr darstellen.

  • Wäschekörbe, Stapelboxen
  • Thermo- Warmhaltetöpfe (stromlos) für die Ausgabe warmer Speisen auf den Touren
  • Suppenkellen
  • Pappbecher, Einwegboxen und Schüsseln zur Essensausgabe, Einweglöffel, Servietten
  • Einweghandschuhe
  • Saubere und intakte Plastik- und Einkaufstüten aller Art
  • Süßigkeiten, Schokolade
  • Bonbons, Gummibärchen
  • Müsliriegel, Kekse, Kuchen, Waffeln
  • Snacks, Salzstangen, Nüsse, Snacksalami
  • Konserven, Fertiggerichte, 5-Minuten-Terinen, Heiße Tasse, Tütensuppen, Microwellen Reisgerichte, Nudeln, Nudelsaucen, Wurst- und Fischkonserven
  • Marmeladen, Honig, haltbare Aufstriche
  • Instantkaffee, Zucker, Süßstoff, Instanttee, H-Milch
  • Tetra-Pack Getränke
  • Obstkonserven, Apfelmus, Quetschies,

Ansonsten alle Lebensmittel die verpackt verkauft werden und ohne Kühlung gut zu lagern sind.

Zusätzlich gerne Selbstgekochtes und Selbstgebackenes für unsere Touren.

Wir freuen uns immer frisch zubereitete Speisen auf unseren Touren anbieten zu können.

Möglich wären zum Beispiel:

  • Suppen, Eintöpfe
  • Gulasch, Reis- und Nudelgerichte
  • Gemüsepfannen – alles was mit einem Löffel oder aus der Hand gut zu verzehren ist
  • Salate wie Nudelsalat, Kartoffelsalat, Wurstsalat, Gemüse- oder Schichtsalate (keine Blattsalate, da diese schnell welk werden)
  • Obstsalate oder Quark- und Puddingspeisen
  • Belegte Brote, Backwaren, Fleischpflanzerl, Fingerfood, herzhaftes wie Pide, Quieches, Minipizzen, Focaccia.
  • Kuchen, Muffins, Waffeln, Plätzchen, Donuts
  • Nassfutter
  • Trockenfutter
  • Leckerlies
  • Kauknochen
  • Futterschüsseln

Spendenkonto

Die uns anvertrauten finanziellen Mittel verwenden wird u.a. für den Zukauf von dringend benötigten Hygieneartikeln, Lebensmittel, Utensilien und Tourenausstattung sowie für die Finanzierung von Lager- und Transportkosten und Aktionen.

Aktion Brücke e.V. ist vom Finanzamt Fürstenfeldbruck für gemeinnützige und mildtätige Zwecke anerkannt. Wir sind daher berechtigt, Zuwendungsbescheinigungen (Spendenquittungen) auszustellen. Bitte geben Sie für die Erstellung der Zuwendungsbescheinigung im Verwendungszweck Ihre Postanschrift und E-Mail-Adresse an.

Wir freuen uns über Ihre Spende auf das Spendenkonto:

IBAN: DE93 7005 3070 0032 3801 64

BIC: BYLADEM1FFB

Sparkasse Fürstenfeldbruck

Kontoinhaber: Aktion Brücke e.V.

Paypal-Spenden:

Fördermitglied werden

Die Betreuung obdachloser und hilfsbedürftiger Menschen ist ein aufwändiges und auch kostspieliges Unterfangen. Während Vieles aus Sachspenden abgedeckt werden kann, kosten andere Dinge einfach Geld. Sei es die Miete für das Lager, Transportkosten oder auch nur der Betrieb der Webseite. Und natürlich die Finanzierung diverser Aktionen und Projekte.

Eine Möglichkeit, uns einfach und unkompliziert zu unterstützen, ist die Fördermitgliedschaft. Für einen frei wählbaren monatlichen Betrag können Sie dazu beitragen, unsere wertvolle Arbeit fortzuführen und zu finanzieren.

Aktion Brücke e.V. ist vom Finanzamt Fürstenfeldbruck als gemeinnützig anerkannt. Wir sind somit berechtigt, Spendenquittungen auszustellen. Fördermitglieder erhalten am Jahresanfang automatisch eine Spendenbescheinigung.

Teammitglied werden

Unser Traum ist es, ein großes Team zu werden, in dem sich jeder nach seinen Vorstellungen und Fähigkeiten einbringen kann. Egal in welcher Weise und wie viel Zeit dafür aufgewendet werden kann.

Auch bei uns ist jeder Einzelne wertvoll und unser Miteinander baut auf Respekt und offenem Umgang untereinander. Unser oberstes Ziel ist es, dass Aktion Brücke auch hier verbindet und jedem ehrenamtlichen Mitglied das Gefühl vermittelt, gemeinsam etwas erreichen zu können.

Wer helfen möchte kann das in unterschiedlichster Weise tun.

Wir suchen ehrenamtlich:

  • Helfer, die Lust und Zeit haben, mit uns samstags oder sonntags Versorgungstouren zu fahren
  • Helfer zur Spendenverteilung sonntags am Stand der Münchner Freiheit
  • Unterstützung bezüglich Steuer- und Rechtsfragen
  • Jeden, der leidenschaftlich gerne kocht oder backt und uns mit diesen Leckereien für die Touren versorgen möchte
  • Hilfestellung bei der Abholung von Lebensmittelspenden bei den uns unterstützenden Märkten (dienstags bis samstags)
  • Unterstützung bei unserer Spendenannahme samstags von 16:00 bis 18:00
  • Hilfe bei der Sortierung eingegangener Spenden in unserem Lagerraum (flexibel)

Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.

-Afrikanisches Sprichwort